Rucksack in der Trendfarbe Khaki

Was verbindet man naturgemäß mit dem Herbst? Er gilt als die ’graue Jahreszeit‘, als Zeit der Nebelschwaden, der regennassen Straßen und von den Bäumen rieselnden Blätter. Doch Fashionistas wissen genau, dass der Herbst auch die Zeit der coolen Outfits ist. Dicker Knit kommt zurück, die Nieten-Boots sind wieder da, Bikerjacken und Mäntel haben wieder ihre Berechtigung und auch die Taschenmode passt sich der kuscheligen Saison an. Lederwaren Bröker weiß, was in diesem Jahr besonders angesagt ist. Ob kreidig, leuchtend, dunkel oder hell – die Trendfarbe Khaki ist in aller Munde und auf allen erdenklichen Taschenmodellen zu sehen. Besonders beliebt: der rockige Military-Style, der auf robuste Canvas-Materialien, erweiternde Taschenelemente oder prominente Schnallen setzt. Doch die Trendfarbe Khaki kann auch anders – klassisch, elegant oder sportlich. Kommen Sie bei Lederwaren Bröker vorbei und lassen Sie sich die neuesten Trends in Sachen khakifarbene Taschen zeigen. Für eine erste Inspiration haben wir die saisonalen Must-haves für Sie zusammengefasst.

Welche Bags sind gefragt?

Khaki geht eigentlich immer, inzwischen hat es einen ähnlich stabilen Klassiker-Status wie Schwarz eingenommen. Die einzigen Töne, die etwas schwerer zu kombinieren sind, sind Pink, Lila und Co. Doch Entwarnung für alle Fans der femininen Farbtöne: Selbst zu einem sanften Rosa lässt sich Khaki problemlos tragen, und diese Vielfalt spiegelt sich auch in der Taschenmode wieder. Auf Platz eins der Lieblingsmodelle in Khaki rangieren lässige, knautschige Bags aus rauen Veloursledern. Große Überschläge, Flechtelemente, Schlaufen und Schnallen mit rustikalem Finish lockern den legeren Freizeitlook auf. Hippie-Elemente, wie bunte Perlen und azteken-inspirierte Muster, bleiben auch in den Herbstmonaten gefragt, verlängern das Sommerfeeling und wecken die Erinnerungen an lauschige Festivalabende, prasselnde Lagerfeuer und zart schmelzende Marshmallows. Statt zu bodenlangen Maxi-Dresses und Römersandalen werden die Taschen im Herbst zu dunkelbraunen Lederjacken, Skinny-Jeans und Booties kombiniert. Wer es etwas cleaner und minimalistischer mag, der setzt auf Streetwear-Modelle, wie Backpacks oder schlicht designte Umhängetaschen. Die sportive Thematik wird unter anderem durch Canvas, Nylon oder Mesh-Materialien umgesetzt. Print-Modelle mit großformatigen Statement- oder Label-Drucken spielen ebenfalls eine wesentliche Rolle. Der Look wird dadurch jünger, hipper und funktioniert bestens zu weißen Sneakern, Hi-Tops, Parkas und Sweatshirts. Die minimalistischen Modelle aus Glattleder gehen übrigens auch mit edleren Styles zusammen. In diesem Fall sind feinere Formen und femininere Cuts gefragt. Trendsichere Damen können beispielsweise einen navyfarbenen Trenchcoat mit Army-Attributen zu einem beigefarbenen Etuikleid, High Heels mit zarten Söckchen und einer khakifarbenen Bag kombinieren. Superpassend zu der Farbe ist übrigens Schmuck in rotstichigem Gold. Last but not least regieren Military-Bags mit Überschlägen, breiten Riemen und übergroßen Formen den Taschenolymp. Schauen Sie einfach bei Lederwaren Bröker vorbei – hier finden sie eine große Modell- und Designfülle.

Wie trägt man Trendfarbe Khaki?

Wie schon erwähnt, ist Khaki ein relativ unkomplizierter Zeitgenosse, der sich mit nahezu allen Farben bestens verträgt. Lederwaren Bröker legt Ihnen aber dennoch einige Kombinationen besonders ans Herz. Die besten Partner von dunkleren Khaki-Tönen sind die Nicht-Farben Schwarz und Weiß, denn sie geben der Naturfarbe einen cooleren Touch. Im Dreiklang miteinander gestylt wirkt der Look urbaner, frischer. Softere, hellere Farbabstufungen harmonieren hingegen besser zu sandigen Tönen wie Beige, Creme, Hellbraun oder auch Rostrot und Senfgelb. Diese bodenständigen Looks können einerseits ganz natürlich umgesetzt werden, indem Sie sich auf Leinenmaterialien und fließende Stoffe beschränken, oder aber Sie brechen den zurückhaltenden Stil durch ein Statement-Kleidungsstück auf. Ein plakativer Parka mit Label-Druck auf dem Rücken, zerrissene Mom-Jeans oder auch ein Oversize-Hoodie geben dem Outfit eine große Portion Trendsicherheit und sorgen für einen unkonventionellen, cooleren Style. Außerdem heißt die Devise bei hellen, erdigen Outfits: Bitte Kontraste setzen, denn sonst kann das Styling schnell etwas fad wirken. Ein Schal in sattem Curry zur Bag in Trendfarbe Khaki oder auch bordeauxfarbene Handschuhe sorgen für Eyecatcher mit Wow-Effekt. Kommen Sie bei Lederwaren Bröker vorbei! Wir finden nicht nur die perfekte Tasche in der Trendfarbe Khaki für Sie, sondern geben Ihnen auch einige Tipps, wie Sie das neue Must-have kombinieren können.   Bildquelle: unsplash.com

©2017 ASSIMA Verbund GmbH & CO KG. Taschen. Mode. Kompetenz.

Impressum | Datenschutz | Verbraucherschlichtung

Log in with your credentials

Forgot your details?