Trendberatung: Tropenmuster werden gefragter denn je.

Bunte Flower-Power-Taschen, Eyecatcher in leuchtenden Frühlingsfarben, sportliche Rucksäcke oder doch lieber die schwarze Leder-Bag mit Nieten und Schnallen? Die neuen Frühlingslooks präsentieren sich vielseitig. Welches Modell das Richtige für Sie ist, erfahren Sie heute in der Trendberatung von Lederwaren Bröker.

Trendberatung: Backpacks oder Umhängetaschen?

Backpacks sind bereits seit mehreren Saisons zu den Überfliegern der Taschenwelt avanciert. Ob klassischer Leder-Rucksack oder das vom Wandersport inspirierte High-Tech-Modell ist heute vielmehr eine Frage des persönlichen Geschmacks. Denn im Trend liegen beide Varianten. Zu Beginn unserer Trendberatung sollten Sie sich also fragen, ob Sie eher ein Fan von klassischen Umhängetaschen sind, oder ob Sie sich für einen sportlicheren Rucksack entscheiden möchten. Die aktuellen Rucksack-Trends lassen viel Spielraum. Schwarze, minimalistische Leder-Klassiker sind auch zum Business Meeting tragbar. Softe Pastellnuancen passen perfekt zum Frühling. Sportive Varianten sind in der Freizeit oft die richtige Wahl.

Trendberatung: Mut zur Farbe oder lieber klassisch?

In Sachen Farbe bietet die Taschenmode auf jeden Fall eine enorme Bandbreite. Sie haben die Möglichkeit, sich zwischen hochmodischen Nuancen, klassischen Naturfarben oder zu Ihrem Typ passenden Abstufungen zu entscheiden. Die neuen Frühlingstrends lassen sich grob in drei Ausrichtungen unterteilen. Zum einen dominieren reduzierte Styles in schlichten, natürlichen Farben das Fashion-Parkett. Aktuell werden diese um sanfte Pastells wie Mint, Zartgelb, Apricot, Helllila oder Lichtblau ergänzt. An zweiter Stelle stehen die technisch-futuristischen Looks, die sich auf metallische Farbwelten in Silber, Gold und Kupfer oder aber satte Farben wie Berry-Red, Navy, Tannengrün sowie Orange berufen. An dritter Stelle kommen die zeitlosen Vertreter ins Spiel. Die Evergreen-Farben sind goldstichiges Cognac, Honig-Nuancen, Eierschalenfarben aber auch Schwarz und Weiß. Rockabilly-Momente, Nieten, spezielle Finishes, Prägungen und Schnallen sorgen für Bewegung in diesem Kollektionsbereich. Die Empfehlung von Lederwaren Bröker: Hören Sie auf Ihr Bauchgefühl oder shoppen Sie einfach eine neue Bag in Ihrer Lieblingsfarbe. Die Taschentrends sind derzeit so vielseitig, dass Sie kaum daneben liegen können.

Trendberatung: Mutige Blumen-Prints vs. Understatement

Etwas extremer: die Musterungen. Wer im Frühjahr und Sommer nach einer gemusterten Tasche sucht, wird auf extrovertierte Exemplare stoßen. Exotische Tiere und Pflanzen spielen dabei eine Rolle. In satten Farben wie Violett, abgedunkeltem Orange, tiefem Türkis oder Tannengrün werden wildromantische Dschungel-Welten auf den Taschen der Saison gespielt. Eine andere Variante sind Modelle in hellen Tönen, die an lässige Picknick-Körbe mit Blüten-Dekor erinnern. Wer einen tierischen Begleiter sucht, kommt an Leo-Prints oder Zebra-Mustern nicht vorbei. Empfehlung der Lederwaren Bröker-Trendberatung: Wenn Sie einen rein saisonalen Begleiter suchen und sich nicht sicher sind, welches Modell zu Ihnen passt, greifen Sie zu den schlichteren, sanften Alternativen des Frühjahr/Sommer 2018. (Bildquelle: unsplash.com)

©2018 ASSIMA Verbund GmbH & CO KG. Taschen. Mode. Kompetenz.

Impressum | Datenschutz | Verbraucherschlichtung

Log in with your credentials

Forgot your details?